kunstschmiede gladbeck
 Mitglied

Marion Schumacher


Mitglied seit 1985
Technik: Öl- und Acrylmalerei
Wohnort: Dorsten


... zurück

Gemalt habe ich schon immer, schon als Drei-, Vierjährige. Ich kann mir ein Leben ohne Kunst gar nicht vorstellen. Deshalb habe ich auch erst Goldschmiedin gelernt und anschließend an der Folkwang-Schule in Essen Visuelle Kommunikation studiert.
Meine Motive finde ich im Alltag. Alte Kisten, alte Zäune, alte Lappen, Wurzeln, Baumrinde, Dinge mit Gebrauchsspuren, urige Typen, ... das interessiert mich. Ich bin viel in der Natur unterwegs, halte fest, was mich reizt. Immer neue Ideen füllen meinen Kopf und drängen auf Umsetzung. Ich arbeite ohne Vorzeichnung. Spontan werden die Gedanken auf die Leinwand gebracht. Entstehungsprozess und Planung laufen parallel. Ich experimentiere mit Motiven, Bilduntergründen, Malstilen. Kein Werk ist wie das andere. So entstehen in unmittelbarer Folge nacheinander malerische, lichtdurchflutete Waldwege neben grafischen und surrealen Bildern. Natur trifft Technik, ländliche Idylle stößt auf Zeugen der Industrie. Allen Werken gemeinsam, ist der stete Kontakt zur gegenständlichen Welt und meine pingelige Malweise mit haarfeinen Pinseln.
Erlöst

Venezianische Dächerlandschaft

Erdrückte Natur

Lebensraum




© 2010 Kunstschmiede Gladbeck
(Die Seiten wurden für das Bildformat 800 x 600 optimiert)
Stand: 10.02.14